Lily Lolo Lidschattenpaletten: endlich lieferbar!
Wer auf Beautyjagd mitliest, der weiß, dass Lily Lolo zwei Lidschattenpaletten herausgebracht hat. Vegan, mit je 8 Farben, eine eher in Nudetönen, eine mit dunkleren Farben auch für ein Abendmakeup. Ich bin auf der Suche nach solchen Paletten, also generell, und die Ankündigung hat mich in Hab-Acht-Stellung gebracht. Sofort habe ich Ecco-Verde angeschrieben, ob sie die Paletten ins Sortiment nehmen ("Ja"), und seither mehrmals täglich nachgeschaut, ob sie schon eingelistet sind.

Sie sind es, und ich habe mir gerade beide bestellt! Ich bin ganz schön hibbelig, wann sie wohl kommen? Dann mach ich natürlich Fotos und teile meinen ersten Eindruck mit euch.

Edit: Hab' sie! Fotos gibt's hier: https://rechtschaffen.blogger.de/stories/2439478/

Diese beiden Paletten interessieren mich mehr, als alle Alverde und Alterra und Terra Naturi LEs und Sortimentsumstellungen. Ich hoffe so sehr, dass die Farben brauchbar sind, dass ich sie gerne verwenden mag. Ich habe mir außerdem fest vorgenommen, mit den Lily Lolo Lidschatten ein paar der Looks nachzuschminken, die in Entrups Buch "10 Minuten Make-Up" vorgestellt sind. *Waaah*, zusammen mit den beiden schwarzen Eyelinern, die ich mir letztens gekauft habe, kommen bestimmt einige Clownsvarianten bei raus. Mein GG ist bestimmt so lieb, das eine oder andere Augenmakeup zu fotofieren, dann schiebe ich die Fotos auch hier auf den Blog.

Merkt man, dass ich aufgeregt bin? Ist fast wie Weihnachten oder Geburtstag für mich! Obwohl, für Weihnachten habe ich ein Auge auf die Glamour Palette von Zuii gelegt …


Gefallen euch solche Paletten oder findet ihr es eher sinnlos, solche Farbkombinationen zu verwenden?




frau wuselig am 01.Okt 14  |  Permalink
Oooh, die beiden Paletten sehen wirklich toll aus!
Ich bin schon ganz gespannt, was Du weiter berichtest :)

biovegan am 02.Okt 14  |  Permalink
Schon geschehen, gibt einen neuen Beitrag. Ecco Verde hat super schnell geliefert, und ich habe sofort als ich das Päckchen bekommen habe, Fotos gemacht.

anitaswelt am 01.Okt 14  |  Permalink
ooooh, die muss ich unbedingt im Auge behalten. Ich dachte nämlich mal über eine der Naked Basics Paletten nach, habs aber nie gemacht, weil ich dachte, das müsste es doch in NK auch geben. Ja, gibt es jetzt und erst noch vegan - ich bin entzückt!!!

Dass sie auch hier verfügbar sind, wusste ich nicht. Jetzt stelle ich mir einfach noch die Frage, ob die nude Variante auch wirklich passt...

biovegan am 02.Okt 14  |  Permalink
Dupe?
Ich kenne die Naked Palette nicht, aber ich finde die Farben beider Paletten schön. Laid Bare ist eher natürlich, vom Farbton etwas wärmer, und Enchanted mit ein paar Wumms-Farben und von den Farben her kühler. Aber nicht so krass warm oder kalt, dass man nur entweder die eine oder die andere Palette tragen kann. Schau sie dir an, vielleicht gefallen sie dir.